Entwicklungsingenieur Hochfrequenztechnik (w/m/d) am Standort Stutensee

Wie mutig sind Sie? Als Hochtechnologieunternehmen für Werkzeugmaschinen und Lasertechnik suchen wir Menschen, die sich neuen Herausforderungen mit frischem Denken und tatkräftigem Handeln stellen. Dafür ermöglichen wir Ihnen die Freiräume, mutige Ideen in unserem Familienunternehmen einzubringen. Gemeinsam mit Ihnen wollen wir die digitale Vernetzung der fertigenden Industrie vorantreiben. Unsere Leidenschaft und der Gestaltungswille machen uns dabei zum Garanten für Innovationskraft – und das weltweit an über 70 TRUMPF Standorten.

Ihre Aufgaben

  • Neu und Weiterentwicklung von HF-Leistungsverstärkern und HF- und Mikrowellen-Baugruppen 
  • Selbständiges Analysieren, Konzipieren und Entwerfen von Hardware und Komponenten für die HF-Leistungselektronik
  • Schaltungssimulation und Layouterstellung 
  • Messtechnische Charakterisierung und Qualifizierung 

Was wir suchen

  • Abgeschlossenes Studium der Elektrotechnik, Fachrichtung Hochfrequenztechnik 
  • Erfahrung im Umgang mit modernen Simulationstools 
  • Kenntnisse im Bereich HF-Leistungsverstärker und Mikrowellenbaugruppen
  • Strukturierte, zielorientierte und selbstständige Arbeitsweise 
  • Teamfähigkeit und Flexibilität 
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift 

Was wir bieten

Die HBH Microwave GmbH in Stutensee bei Karlsruhe wurde 1999 gegründet und beschäftigt rund 50 Mitarbeiter.

Seit Anfang des Jahres 2020 gehört HBH Microwave GmbH zur TRUMPF Hüttinger GmbH + Co. KG mit Sitz in Freiburg.

  • Flache Hierarchien in einem dynamischen Team
  • Eigenverantwortliches und strukturiertes Arbeiten
  • Respektvolle und wertschätzende Unternehmenskultur
  • Umfangreiches Schulungs- und Weiterbildungsangebot
  • Aktiv geförderte Work-Life-Balance

Was Ihre neuen Kollegen sagen

Haben wir Sie überzeugt?

Auf Ihre Onlinebewerbung freut sich Stefanie Bechtel aus dem Bereich Human Resources.
ONLINE BEWERBEN WEITERE STELLEN ANSCHAUEN
Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Es handelt sich bei den verwendeten Cookies um sogenannte "technisch notwendige Cookies", welche keine aktive Einwilligung des Benutzers erfordern.