Projektingenieur (w/m/d) mit Schwerpunkt R+D Governance

Wie mutig sind Sie? Als Hochtechnologieunternehmen für Werkzeugmaschinen und Lasertechnik suchen wir Menschen, die sich neuen Herausforderungen mit frischem Denken und tatkräftigem Handeln stellen. Dafür ermöglichen wir Ihnen die Freiräume, mutige Ideen in unserem Familienunternehmen einzubringen. Gemeinsam mit Ihnen wollen wir die digitale Vernetzung der fertigenden Industrie vorantreiben. Unsere Leidenschaft und der Gestaltungswille machen uns dabei zum Garanten für Innovationskraft – und das weltweit an über 70 TRUMPF Standorten.

Ihre Aufgaben

  • Konzeption, Standardisierung und Harmonisierung von globalen R+D Prozessen und deren IT Standards im Umfeld PLM, ECM, X-BOM und Varianten- und Stammdatenmanagement
  • Prozessberatung / -optimierung und Leitung von (internationalen) Projekten – von der Anforderung, Ist-Aufnahme der Fachanforderungen, Erstellung von Lösungskonzepten, Umsetzung, Rollout bis zur Etablierung effizienter R+D Prozesse in der TRUMPF Gruppe
  • Strukturierung, Durchführung und Aufbereitung von Analysen, sowie Herbeiführung der erforderlichen Top-Management Entscheidungen
  • Erarbeitung gruppenweiter Standards und der erforderlichen R+D Richtlinien
  • Marktbeobachtung sowie enger Austausch mit unseren internationalen Entwicklungsstandorten zur Sicherstellung praxisnaher Lösungen in den Geschäftsbereichen Werkzeugmaschinen und Lasertechnik
  • Schulung und Betreuung sowie Support von Key Usern und Anwendern
  • Vernetzung mit anderen Fach- und Zentralbereichen
  • Fachbereichsübergreifende Gestaltung von Prozessen unter Berücksichtigung der bestehenden Prozess- und Systemlandschaft

Was wir suchen

  • Erfolgreich abgeschlossenes technisches Studium (z.B. Wirtschaftsingenieurwesen, Wirtschaftsinformation, Maschinenbau, Systems Engineering) oder vergleichbare Ausbildung idealerweise mit IT-Bezug
  • Mehrjährige Berufserfahrung und (Teil-) Projektleitererfahrung
  • Starke Kompetenz in Prozessberatung und -optimierung und Kenntnisse der PLM-, Produktentstehungs- und Produktdatenmanagementprozesse
  • Verhandlungssichere Deutschkenntnisse sowie sehr gute Englischkenntnisse
  • Hohes Maß an Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie Durchsetzungsstärke
  • Analytisches Denkvermögen, Abstraktionsfähigkeit und ausgeprägte Eigeninitiative
  • Bereitschaft zu Reisen

Was wir bieten

Was Ihre neuen Kollegen sagen

Haben wir Sie überzeugt?

Auf Ihre Onlinebewerbung freut sich Barbara Fritz-Lange aus dem Bereich Human Resources.
ONLINE BEWERBEN WEITERE STELLEN ANSCHAUEN
Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Es handelt sich bei den verwendeten Cookies um sogenannte "technisch notwendige Cookies", welche keine aktive Einwilligung des Benutzers erfordern.