Entwicklungsingenieur (w/m/d) Hochfrequenztechnik für EUV (befristet 1 Jahr)

Wie mutig sind Sie? Als Hochtechnologieunternehmen für Werkzeugmaschinen und Lasertechnik suchen wir Menschen, die sich neuen Herausforderungen mit frischem Denken und tatkräftigem Handeln stellen. Dafür ermöglichen wir Ihnen die Freiräume, mutige Ideen in unserem Familienunternehmen einzubringen. Gemeinsam mit Ihnen wollen wir die digitale Vernetzung der fertigenden Industrie vorantreiben. Unsere Leidenschaft und der Gestaltungswille machen uns dabei zum Garanten für Innovationskraft – und das weltweit an über 70 TRUMPF Standorten.

Ihre Aufgaben

Ihre Aufgaben sind eingebettet in ein internationales Großprojekt in der Halbleiterindustrie. TRUMPF stellt dort eine Hochleistungs-CO2-Laserquelle zur Erzeugung von EUV-Licht mittels Plasmaprozessen zur Verfügung. Folgende Tätigkeiten liegen in Ihrer Verantwortung:

  • Erarbeitung von Hochfrequenz-Systemarchitekturen für den Einsatz in CO2-Verstärkeranlagen für die Lithographie
  • Konzeption, Entwicklung und Betreuung von HF-Systemkomponenten zur Erzeugung von Hochfrequenzentladungen im Laserprozess
  • Integration und Testen der entwickelten HF-Komponenten im Labor und an der Anlage unter Berücksichtigung optischer Fragestellungen
  • Erstellung und Präsentation von Test- und Kundenberichten und Dokumentationen
  • Definition technischer Anforderungen und Erarbeitung von Lasten- und Pflichtenheften in Zusammenarbeit mit Kunden, Lieferanten und internen Schnittstellen
  • Betreuung des Produktentstehungsprozesses als Teilprojektleiter
  • Bearbeitung von strategischen und zukunftsweisenden Themen auf dem Gebiet der Hochfrequenzentwicklung mit internen Gruppen und externen Partnern

Was wir suchen

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium (Master/ Promotion) der Elektrotechnik, Physik oder eines vergleichbaren Studiengangs
  • Berufserfahrung in der Hochfrequenz- und Messtechnik wünschenswert
  • Fundierte Kenntnisse in der Hochfrequenzkomponentenentwicklung gewünscht, gerne sowohl im Simulationsbereich als auch bei der Validierung mittels Versuchsreihen
  • Kenntnisse im Bereich Optik/ Plasma von Vorteil
  • Analytische Fähigkeiten und selbstständiges, systematisches und effizientes Arbeiten
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Was wir bieten

  • Eigenverantwortliches Arbeiten an neuesten Technologien
  • Flexible Arbeitszeiten und kreatives Arbeitsumfeld
  • Hervorragende Entwicklungs- und Karrieremöglichkeiten
  • Aktiv geförderte Work-Life-Balance, z.B. mit Sport- und Fitnessprogrammen
  • Familienfreundliche Infrastruktur

Die Stelle wird zunächst befristet besetzt.

Was Ihre neuen Kollegen sagen

Haben wir Sie überzeugt?

Auf Ihre Onlinebewerbung freut sich Rüdiger Okonek aus dem Bereich Human Resources.
ONLINE BEWERBEN WEITERE STELLEN ANSCHAUEN
Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Es handelt sich bei den verwendeten Cookies um sogenannte "technisch notwendige Cookies", welche keine aktive Einwilligung des Benutzers erfordern.